Fotografien: Angela von Brill

 

 

 

"Afrika in Osnabrück“ im Juni ein großer Erfolg

Festival startet wieder in zwei Jahren

 

„Metropole Afrika“ lautete das Motto des diesjährigen Afrika-Festivals Osnabrück, das mit einem Highlight-Wochenende erfolgreich zu Ende ging. Knapp 30.000 Besucher zählte die achte Ausgabe des Festivals, das mit mehr als 50 Veranstaltungen an 31 Tagen ein lebendiges Bild des Kontinents zeichnete. Knapp 30.000 Besu­cher zählte die achte Ausgabe des Festivals, das mit mehr als 50 Veranstaltungen an 31 Tagen ein lebendiges Bild des Kontinents zeichnete.

Im Rahmen des 8. Afrikafestivals 2012 beteiligte sich das Aktionszentrum 3.Welt an der zentralen Planung und Koordinierung von Veranstaltungen und Aktivitäten. In ei­genverantwortlicher Regie wurden öffentliche Veranstaltungen, Informations- und Diskussionsveranstaltungen, Lesungen, Ausstellungen, interkulturelle Projekte und Angebote für Schulen durchgeführt.